Amorelie

Katz und Maus-Stellung

Die Katz und Maus-Stellung ähnelt in ihrer Komposition einer rollenverkehrten Missionarsstellung. Sie ist einfach auszuführen und dementsprechend auch wunderbar geeignet, um schnell und unkompliziert zur Sache zu kommen.

  • Sexstellung: Katz und Maus, Seitenansicht
  • Sexstellung: Katz und Maus, Frontalansicht

Der Mann legt sich ausgestreckt auf den Rücken und lässt seine Partnerin auf sich steigen. Ist Er in Sie eingedrungen, lehnt Sie sich mit ihrem Oberkörper weit über Ihn und stützt sich mit den Händen neben seinen Armen ab. Ihre Knie legt Sie zu beiden Seiten seiner Beine ab.

Fazit: Da dem Mann in der Katz und Maus-Stellung nur wenig Bewegungsfreiheit bleibt, kann Er sich in dieser Position wunderbar von Ihr dominieren lassen.

Sexstellungen-Lexikon.de
Das Buch im PDF-Format

Erfahren Sie auf knapp 300 Seiten, wie 135 verschiedene Sexstellungen Ihr Sexleben bereichern können. Erweitern Sie Ihr Repertoire und überraschen Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin auf erotische Weise mit mehr Abwechslung und vielseitigem Vergnügen!

Das Buch jetzt kostenlos ansehen