Amorelie

Der Handstand

Der Handstand ähnelt in seiner Grundkomposition dem Staubsauger. Hier jedoch dringt Er in einer höher gelagerten Position in Sie ein.

Sexstellung: Der Handstand

Dafür verlagert Sie ihr Gewicht nicht auf die Unterarme, sondern auf ihre Handflächen, während Er hinter ihr steht und ihren Körper anhebt. Darüber hinaus streckt Sie ein Bein unter Ihm hindurch und stützt sich mit diesem auf der Bettkante ab. Das andere Bein lehnt in gewohnter Weise mit dem Fußgelenk an seinem Nacken, so dass Er bequem in Sie eindringen kann.

Fazit: Mit dem Handstand kommt Zirkusstimmung ins Schlafzimmer.

Sexstellungen-Lexikon.de
Das Buch im PDF-Format

Erfahren Sie auf knapp 300 Seiten, wie 135 verschiedene Sexstellungen Ihr Sexleben bereichern können. Erweitern Sie Ihr Repertoire und überraschen Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin auf erotische Weise mit mehr Abwechslung und vielseitigem Vergnügen!

Das Buch jetzt kostenlos ansehen