Amorelie

Kamasutra: gestützte Stellung

Bei der gestützten Stellung vergnügen sich Mann und Frau, indem sie entweder den Körper des anderen oder auch eine Wand bzw. ein Kissen als Stütze benutzen.

Kamasutra-Sexstellung: Gestützte Stellung

Lehnt Er an der Wand, legt Sie zunächst ein Bein an den Partner, während Sie sich mit dem anderen auf dem Boden abstützt. Sie wird nun von ihm heran gezogen, so dass Er in Sie eindringen kann.

Fazit: Die gestützte Stellung erfordert einen nicht allzu hohen Krafteinsatz und bietet dadurch die Möglichkeit, den Sex intensiver wahrnehmen zu können.

Sexstellungen-Lexikon.de
Das Buch im PDF-Format

Erfahren Sie auf knapp 300 Seiten, wie 135 verschiedene Sexstellungen Ihr Sexleben bereichern können. Erweitern Sie Ihr Repertoire und überraschen Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin auf erotische Weise mit mehr Abwechslung und vielseitigem Vergnügen!

Das Buch jetzt kostenlos ansehen