Amorelie

Kamasutra: Das T

Das T ist eine Sexstellung aus dem Kamasutra, die als eine Variante verschlungener Stellungen gilt. Sie bietet durch einen seitlichen Winkel bei der Penetration weitere Vorzüge.

Kamasutra Sexstellung: Das T

Hier sitzt der Mann zunächst auf seiner Partnerin, die mit ausgestreckten Beinen auf dem Rücken liegt. Nachdem Sie ein Bein unter Ihm hervor gezogen hat, dreht Sie sich anschließend auf die Seite und platziert ihren Oberschenkel auf seinem. Sie schlingt ihren Unterschenkel nun um seine Taille und Er kann so in Sie eindringen.

Sie kann zusätzlich ihre Arme so nach außen ausstrecken, dass ihr Körper ein 'T' bildet. Auf diese Weise kann Sie Ihm etwas Widerstand bieten, wenn Er Sie kräftig stößt.

Fazit: Für das T ist nicht viel Akrobatik von Nöten, der Spaßfaktor dabei ist jedoch enorm. Das Paar kann sich außerdem dabei an den Händen halten.

Sexstellungen-Lexikon.de
Das Buch im PDF-Format

Erfahren Sie auf knapp 300 Seiten, wie 135 verschiedene Sexstellungen Ihr Sexleben bereichern können. Erweitern Sie Ihr Repertoire und überraschen Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin auf erotische Weise mit mehr Abwechslung und vielseitigem Vergnügen!

Das Buch jetzt kostenlos ansehen