Amorelie

Kamasutra: Tigerstellung

Für die Tigerstellung wird die Position Katze etwas abgewandelt, wodurch aus dem kleinen Kätzchen eine ausgewachsene Wildkatze wird.

Kamasutra Sexstellung: Tigerstellung

Die Frau kniet hier in gewohnter Manier vor ihrem Partner und kann sich dabei mit den Ellenbogen auf dem Bett abstützen. Zwischen ihre Beine nimmt Sie den Schoß des Mannes, der aufrecht mit seinem Po auf den Fersen sitzt.

Jetzt streckt Sie ein Bein nach hinten durch, während ihr anderes Bein gebeugt an der Seite des Mannes verbleibt. Er lehnt sich von hinten an Sie, um so in Sie einzudringen.

Fazit: In der Tigerstellung erleben sowohl Mann, als auch Frau wilde Leidenschaft.

Sexstellungen-Lexikon.de
Das Buch im PDF-Format

Erfahren Sie auf knapp 300 Seiten, wie 135 verschiedene Sexstellungen Ihr Sexleben bereichern können. Erweitern Sie Ihr Repertoire und überraschen Sie Ihren Partner/ Ihre Partnerin auf erotische Weise mit mehr Abwechslung und vielseitigem Vergnügen!

Das Buch jetzt kostenlos ansehen